» Start  » Workshops   » Songwriting Workshop - Deconstructing Music

Songwriting Workshop – Deconstructing Music

Harmonielehre, Rhythmik, Songanalyse, Arrangieren, Songwriting

Wenn gestandene Hobbymusiker mit den Begriffen Musiktheorie oder Harmonielehre konfrontiert werden, gehen bei vielen erst einmal die Jalousien runter. Brauch ich nicht! Ich mache meine Musik aus dem Bauch heraus! Ist mir zu theoretisch und hat mit Musik machen nichts mehr zu tun!

Gut, Paul McCartney konnte auch keine Noten lesen. Er hat sich aber über die Jahre seines Schaffens einige theoretische Grundkenntnisse angeeignet, um seinen musikalischen Kosmos zu erweitern.
Und sein wir doch mal ehrlich. Welcher Musiker hat sich nicht schon mal die Frage gestellt, warum funktioniert der Song bei denen so wunderbar und bei mir nicht?

Die Antwort ist oft ganz einfach! Eine sehr gute Idee und der Griff in die Musiktheorie-Werkzeugkiste und am Ende steht ein guter Song!

In unserem Workshop möchten wir euch einige Tools an die Hand geben, um eure Kompositionsfähigkeiten und euer Spiel auf eine neue professionellere Ebene zu heben. Dabei werden wir die Grundlagen der Harmonielehre und Rhythmik an ausgewählten praktischen Beispielen vermitteln. Das bedeutet kein stupides Quintenzirkel und Tonleiter auswendig lernen oder Triolen Geklatsche.
An Rock- und Popmusikstücken unserer und eurer Wahl untersuchen wir die harmonische, rhythmische, und melodische Struktur, um dann das gelernte in Eigenkompositionen umzusetzen.

Unterrichtsinhalte:

  • Intervalle, Quintenzirkel, Tonarten
  • Dur- und Moll-Tonleiter
  • Akkorde und Kadenzen
  • Modale Kadenzen
  • Melodie Bildung
  • Taktarten, Notenwerte
  • binäre, ternäre Rhythmik
  • Arrangieren, Songwriting

Das alles werden wir euch spielend vermitteln. Das bedeutet, dass wir euch die theoretischen Grundlagen praktisch am Klavier, der Gitarre und am Computer zeigen. Mit den gelernten Tools werden eigene Kompositionen verwirklicht.

Der Kurs ist auf vier Teilnehmer beschränkt und findet jeweils donnerstags und freitags statt (individuelle Termine jederzeit möglich).

Dauer: 10 Zeitstunden

Teilnahmegebühr: 180,00 Euro inkl. Mwst

Euer Interesse geweckt?

Dann schreibt uns eine Mail und ihr erfahrt die Details zur Anmeldung und zu den Terminen.

info@ton-pg-berlin.de

Songwriting Workshop



Dir gefällt dieser Beitrag?

Bleib immer auf dem neuesten Stand und Unterstütze uns! Abonniere doch den RSS Feed oder empfehle diesen Beitrag an Deine Freunde und Bekannte weiter.