» Start  » Workshops   » Noten lesen lernen leicht gemacht

Noten lesen lernen leicht gemacht

Zwölftonsystem, Rhythmusnotation, Artikulationszeichen, Dynamikzeichen

Muss man als Musiker Noten lesen können? Jein!
Viele Hobbymusiker haben einen autodidaktischen Zugang zum Musikmachen gefunden. Noten lesen können ist im Laienmusikbereich nicht zwingend notwendig. Wie sieht es aber aus wenn man sich einmal über das was man spielt mit anderen unterhalten möchte oder gerade niemand da ist der einem genau zeigt wo man und wann genau auf seinem Instrument drauf drücken soll?
Die Notenschrift ist eine Kommunikationsform, eine Sprache, die es zu erlernen gilt, wenn man mit anderen Musikern interagieren möchte. Ja, Jammen, schön und gut, aber wie sieht es aus wenn jemand mit einer ganz klaren Vorstellung von einem Stück in Notenform an euch herantritt, ihr mit dieser Sprache aber nichts anfangen könnt.

Ich habe schon von vielen Schülern gehört, dass sie immer mal versucht haben Noten zu lernen sich es aber irgendwie nie merken konnten. Meine Antwort war immer dieselbe: Es sind doch nur zwölf Töne!
Reichlich entsetzt waren die meisten, dass sie diesen simplen Fakt bisher nie wahrgenommen haben.

Um Noten lesen zu lernen, muss man vorweg unser Zwölftonsystem verstehen. Danach ist alles selbsterklärend, fast.

Wir werden mit euch an ganz simplen Stücken das Noten lesen erlernen und trainieren. Dabei werden wir immer praktisch arbeiten. Das bedeutet, dass wir das Noten lesen lernen an eurem Instrument trainieren werden. Der Kurs behandelt ausschließlich Notationen im Violinenschlüssel.

Unterrichtsinhalt:

  • das Zwölftonsystem
  • Notenlinien, Hilfslinien
  • Vorzeichen
  • Rhythmusnotation, Taktarten
  • Pausen
  • Artikulationszeichen
  • Dynamikzeichen

Wir bringen regelmäßig Kindern das Notenlesen bei. Also schaffen wir das auch bei euch Erwachsenen!

Der Kurs ist auf vier Teilnehmer beschränkt und findet jeweils donnerstags und freitags statt (individuelle Termine jederzeit möglich).

Dauer: 10 Zeitstunden

Teinahmegebühr: 180,- Euro inkl. Mwst pro Person.

Euer Interesse geweckt?

Dann schreibt uns eine Mail und ihr erfahrt die Details zur Anmeldung und zu den Terminen.

info@ton-pg-berlin.de



Dir gefällt dieser Beitrag?

Bleib immer auf dem neuesten Stand und Unterstütze uns! Abonniere doch den RSS Feed oder empfehle diesen Beitrag an Deine Freunde und Bekannte weiter.