» Start  » Referenzen   » Käptn Peng & die Tentakel von Delphi: Expedition ins O

Käptn Peng & die Tentakel von Delphi: Expedition ins O

Seit der Herbsttour 2012 betreuen wir Käptn Peng & die Tentakel von Delphi bei ihren grandiosen Konzerten und kurz vor Ende ihrer Albumproduktion konnten wir ihnen auch bei ein paar Problemen im Studio helfen. Ein paar zusätzliche Gesangs- und Gitarrenaufnahmen waren natürlich gar kein Problem, etwas kniffliger wurde es bei 2 anderen Sachen:
Studioakustik: da die ersten Mixe nicht das erwartet Ergebnis lieferten, haben wir ihr Studio akustisch gemessen, die Boxenaufstellung optimiert und Probleme im tieffrequenten Bereich mit einem Abhör-EQ gemildert.

Bass-reamping: der akustisch aufgenommene Kontrabass war in den Mixen nicht durchsetzungsfähig und fett genug, also haben wir die Bass-tracks in unserem Studio nochmal durch ein paar Röhrenverstärker und große Bassboxen geschickt, manchmal auch etwas verzerrt.
Die neuen Tracks wurden dann zu den vorhandenen dazugemischt.

www.facebook.com/kaeptnpeng



Dir gefällt dieser Beitrag?

Bleib immer auf dem neuesten Stand und Unterstütze uns! Abonniere doch den RSS Feed oder empfehle diesen Beitrag an Deine Freunde und Bekannte weiter.